Buchwichteln

Eigentlich wollte ich ja schon den Computer runterfahren, doch dann bin ich über den Beitrag des Schweizerischen Bibliotheksblog
„Wichteln“ goes online von Claudia Kovalik gestolpert:

Die Idee ist einfach. Man bezahlt einen kleinen Betrag und kauft dafür Bücher für eine andere Person, deren Lesevorlieben und Lieblingsautoren man auf ihrem Profil unter www.librarything.com einsehen kann. Jeder Teilnehmer darf natürlich auch seine/ ihre Favoriten und speziellen Lektürewünsche angeben. Nach getaner „Arbeit“ kann man sich entspannt zurücklehnen und sich auf die Buchgeschenke, die man von anderen (anonymen) „Wichteln“ erhalten wird, freuen.

Genaueres erfährt man bein SantaThing. Leider 🙁 ist die Anmeldezeit schon abgelaufen, aber vielleicht lässt sich dies ja noch in einem kleinen Kreis selbst organisieren oder fürs nächste Jahr ❗ vormerken. Ich wollte es einfach nur mal erwähnt haben 😉 .


Ähnliche Beiträge

Mehr (oder minder) bibliothekarische Adventskalender

… wie sie mir heute im Lauf des Tages über den Weg gelaufen sind:

  1. Adventskalender 2009 (Rechenzentrum der Universität Heidelberg) (via @struwwelchen)
  2. Adventskalender des Börsenblatt (via @meineverlag) – Ein Adventsquiz
  3. Das Hugendubel Adventskalender Gewinnspiel Adventsquiz mit Gewinnen und Buchempfehlungen von Hugendubel
  4. 5. literarisches Adventsrätsel zum Thema Schnee von Buchhandlung SeitenBlick (via @meineverlag) – Ein Adventsquiz
  5. Library Bibliothekssoftware Adventskalender 2009 von Fleischmann (aufmerksam geworden durch Jürgen Plieninger: Anfang Dezember, da war doch ‘was? auf netbib
  6. Libreka! Adventskalender von Libreka! – Gratis-Download von E-Books (Mit DRM!)
  7. Buecher.de Adventskalender von Buecher.de – (Achtung Gewinnspiel!)
  8. Adventskalender 2009: 24 Ausschnitte aus 24 nie geschriebenen Romanen vom Literatur-Café
  9. Download-Adventskalender von Chip Online mit kostenlosen Vollversionen
  10. Der Online-Adventskalender für Groß und Klein von Weltbild – mit Rabattartikeln bis zu 92%
  11. Ulmer Xmas– unterhaltsame und informative Inhalte und Spiele vom Ulmer-Verlag (via @meineverlag)
  12. DeutschLern-Adventskalender – ein interaktiver, musikalischer und zum Lernen anregender Kalender von DeutschLern.net
  13. Schlaue Weihnachten Adventskalender der Zeit (via @merrick46)
  14. Der MP3-Adventskalender 2009 von Adventskalender.net
  15. FAZ.NET-Adventskalender 2009 Die FAZ lässt das Jahr Revue passieren und das passende Päcken suchen, dass dann eine Gewinnmöglichkeit enthält.
  16. Adventskalender des Carl-Auer-Verlages – Literarisches
  17. Der Software-Adventskalender von stern.de – Software von Stern.de
  18. Mathekalender Das DFG-Forschungszentrum Matheon der TU Berlin bietet Rätsel und Aufgaben in Form eines digitalen Adventskalenders für Schüler
  19. Der WWW-Adventskalender 2009 der TU Chemnitz – Entdecken Sie das „Weihnachtsland Erzgebirge“
  20. Adventskalender des Zentrums für Berlin-Studien der ZLB – Dieser Adventskalender entführt Sie in das weihnachtliche Berlin des 19. Jahrhunderts und stellt Ihnen in Vergessenheit geratene Bräuche und Rezepte vor.
  21. LEO – Adventskalender 2009 von LEO.org
  22. Adventskalender 2009 der Süddeutschen Zeitung, die fragt: Kennen Sie die Geschichten des Internets? (Quiz, Gewinnspiel)
  23. Adventskalender von e-teaching.org – 24 Meinungen zum e-Learning
  24. Adventskalender – Der Adventskalender von Wikibooks.org dient der Werbung für Buchprojekte, und es ist natürlich nur so zum Spaß ein Gruß von den Wikitorianern an alle Leser der Wikibooks.

Ein reales Weihnachtsgewinnspiel gibt es an der HSU-Bibliothek in Hamburg:
Auf der Facebook-Seite heißt es:

Hallo zusammen,
mein Name ist Herr Bib und ich verstecke mich während der Adventszeit bis zum 18.12. immer an einem anderen Ort.
Wo genau, das müsst ihr mit Hilfe der Fotos selbst herausfinden.
Die ersten zehn die mich finden, können ein Geschenk von meiner Rückseite abreißen und an der WiSo-Theke gegen ein echtes Geschenk eintauschen.

Eine Art Weihnachtskalender:
Free Christmas read: A Christmas Carol (The Manchester Lit List) (via @MancLibraries)
(Termine:
1st December: Stave 1 Marley’s Ghost
5th December: Stave 2 The First of the Three Spirits
10th December: Stave 3 The Second of the Three Spirits
15th December: Stave 4 The Last of the Spirits
20th December: Stave 5 The End of It)

Werden Adventskalender vermisst oder gibt es noch andere besondere Kalender? Dann immer her damit und rein in die Kommentare, damit jeder Süchtige seiner Lust, Türchen zu öffnen, fröhnen kann. 😀


Ähnliche Beiträge

Meile der Demokratie in Magdeburg

Derzeit laufen laufen die Vorbereitungen zu zweiten Meile der Demokratie am 16. Januar 2010. In Erinnerung an den 16. Januar 1945 heißt der Aufruf: „Gesicht zeigen! Für ein demokratisches und tolerantes Magdeburg!“

Als begleitende Aktion sollen zahlreiche Bücher in der Stadt auf Reisen geschickt werden (Bookcrossing), um auf brennende Themen wie Demokratie und Weltoffenheit aufmerksam zu machen. Die ökumenische Initiative „hingucken… denken… einmischen“, die schon in den letzten Jahren in ihren Aktionen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit aufmerksam gemacht hat, bittet um Bücher zu folgenden Themen:

Informationen zum Rechtsextremismus, Bücher über Demokratie oder Zivilcourage, Sachbücher, Erinnerungen, Erzählungen zum Zweiten Weltkrieg und zum Holocaust, Romane, Krimis, Jugend- und Kinderbücher, die für Toleranz und Weltoffenheit werben, Bücher, die von den Nationalsozialisten verbrannt wurden…

Die Bücher selbst werden bei Bookcrossing.com registriert, mit einer Identifikationsnummer versehen und wettersicher geschützt. Ihre Reise soll ab dem 9./10. Januar nächsten Jahres beginnen. Und die in Hauseingängen, Telefonzellen oder an Haltestellen zurückgelassenen Bücher sollen gefunden, mitgenommen und gelesen werden. Wer ein Buch gefunden hat, soll diesen Fund bei Bookcrossing (http://bookcrossing.com/) registrieren, damit man nachvollziehen kann, wie sich der mit diesen Büchern verbundene Gedanke verbreitet.

Die Organisatoren haben derzeit schon 150 Bücher, aber jedes Buch mehr hilft. Seien Sie dabei und spenden Sie ein Buch. Bis zum 21. Dezember können die Bücher an folgende Anschrift geschickt werden:
„hingucken… denken… einmischen“
c/o Bischöfliches Ordinariat
Fachbereich Pastoral
Max-Josef-Metzger-Str. 1
39104 Magdeburg

Quelle:
Maria Faber und Christine Böckmann: Magdeburg schickt Bücher für Demokratie auf Reisen via MUT gegen rechte Gewalt


Ähnliche Beiträge

[Adventskalender] 01. Dezember

Verse zum Advent
von Theodor Fontane

Frohe Adventszeit

Frohe Adventszeit

Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
aber als Knecht Ruprecht schon
kommt der Winter hergeschritten,
und alsbald aus Schnees Mitten
klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
bunt auf uns herniedersah,
weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
und das Jahr geht auf die Neige,
und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
heute bist du uns noch fern,
aber Tannen, Engel, Fahnen
lassen uns den Tag schon ahnen,
und wir sehen schon den Stern.


Ähnliche Beiträge