Drehort Bibliothek: Ein Werbespot eines amerikanischen Erfrischungsgetränks

1985 betrat ein junger Collegestudent (gespielt von Michael J. Fox)  die Bibliothek, in der er unbedingt Pepsi trinken wollte.  Dort gibt es sogar im Lesesaal einen eigenen Getränkeautomaten. Das fanden die Zuschauer damals und vielleicht auch noch heute ziemlich cool. Heutzutage dagegen wird das Trinken von Wasser und das Mitbringen von Plastikwasserflaschen in Bibliotheken zunehmend toleriert und wer es schafft auch andere Getränke hineinzuschmuggeln gilt vermutlich unter Schülern und Studenten ebenfalls als cool.  Michael J. Fox machte es damals vor und wer Studiengebühren zahlt, müsste doch auch ein Anrecht auf einen Getränkeautomaten im Lesesaal einer  Bibliothek haben. 🙂

Teilen

Ähnliche Beiträge