Jubiläum in der Biblioblogosphäre

Zehn Jahre gibt es bereits ihn: “Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen”. Zu so einem Jubiläum kann man den BlogautorInnen von Netbib nur gratulieren. Wir hoffen, dass es das Blog und geballte Infos noch weitere 10 Jahre und 10 Jahre und … gibt. ❗

Wir selbst – mal wieder unbemerkt von uns selbst – sind gestern erst vier geworden. Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei meinen BlogkollegInnen für Ihre Mitarbeit hinter den Kulissen und aktiv als Schreibende bedanken. Mal sehen, wie viele Jahre wir noch zusammen bekommen… Erstmal ein Prost aufs angehende fünfte Jahr. :cheesy:

Teilen

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch nachträglich Euch allen! Und natürlich weiterhin viel Spaß beim Füllen des Weblogs!

  • hamster44

    Vor lauter netbib könnte man das bibliothekarisch.de.jub überlesen. Fundierte Darstellungen und Hintergründe sind die Inhalte in einem – wie ich glaube – grandiosen Einzelstück zum Bib-Beruf. Und dann wären da natürlich noch die Katzenmontage, diktiert mir gerade mein hamster 🙂

    • Dörte Böhner

      Hallo Hamster44,
      danke für das große Lob. Wir werden natürlich auch weiterhin versuchen, den Standard zu halten und hier und da zu verbessern. Der Katzenmontag bleibt Pflicht und mal sehen, ob uns nicht auch mal ein eben so schönes NoCat-Hamster-Paradestück unter die Finger kommt. Wir halten die Augen offen.

      Hallo Edlef,
      vielen Dank für den Glückwunsch. Der Spass entsteht allein schon bei der Neugier, Bibliothekarisches und daran hängendes zu entdecken, Neues zu finden und selbst viel hinzu zu lernen. 🙂