[Zitat] Unkommentiert – 2001

What’s great about them is that anybody can go into them and find a book and borrow it free of charge and read it. They don’t have to steal it from a bookshop… You know when you’re young, you’re growing up, they’re almost sexually exciting places because books are powerhouses of knowledge, and therefore they’re kind of slightly dark and dangerous. You see books that kind of make you go ‚Oh!‘ Stephen Fry


Ähnliche Beiträge

Der Animationskurzfilm “The Librarian” von Iván Lugo


Ähnliche Beiträge

Vorstellung der "Biblioteca Pública de Barañáin"

Am 15. März diesen Jahres wurde die öffentliche Bibliothek in Barañáin eingeweiht.  Barañáin ist eine Stadt mit etwa 23.000 EinwohnerInnen und Teil der Provinz Navarra im Norden Spaniens. Mehrsprachigkeit ist dort keine Seltenheit, denn ähnlich wie in der schweizerischen Stadt Biel/Bienne gibt es dort auch zweisprachige Namen, Verwaltungen und Straßenschilder. Ein Teil der EinwohnerInnen zählt zur baskischen Minderheit. Das folgende Video ist leider nur auf Spanisch verfügbar. Dennoch ist es sehr liebevoll und menschlich gemacht. Insbesondere die Aussagen der Kinder und wie diese in Szene gesetzt werden,  erinnern an die mittlerweile eingestellte Fernsehsendung „Dingsda„.

Creative Commons Attribution 3.0 Unported This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported.


Ähnliche Beiträge

Nachtrag: Katze und Hase

Ostern ist zwar dabei, aber wenn Simons Katze schon wieder Neues berichtet, dann gehört das auch ins Blog 🙂


Ähnliche Beiträge

Don’t Go

Ostern ist fast vorbei – da ist so eine Katze, die einen einäugigen Hasen jagdt doch passend 😀

Don’t Go from anima istanbul on Vimeo.

Pinky – Don’t Go from Pinky on Vimeo.


Ähnliche Beiträge

Frohe Ostern

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes Osterfest mit einem fleißigen Osterhasen und der richtigen Spürnase für die versteckten Eier.

Hier folgt unser gefundenes Osterei:

Unterm Baum im grünen Gras

Emanuel Geibel, 1815-1884

Osterhasenparade
Erfolgreiches Oster(sammelfieber)fest, Foto von Martin Abbegglen (twicepix) (CC-BY-SA)

Unterm Baum im grünen Gras
Sitzt ein kleiner Osterhas‘!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
Macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz
Und ein kleiner frecher Spatz
Schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist’s? Ein Osterei!

 

Auf dem Baum im kahlen Ast
hockt die Amsel und hat Knast.
Sie hat zuerst gesehen den Has‘
wie er sass im grünen Gras.
Nun kommt ihr der Spatz zuvor,
klaut das Ei, fliegt durch das Tor,
setzt sich mit dem Ei ins Nest
und brütet es aus fürs Osterfest.

Unterm Baum im grossen Haufen
hört man einen Maulwurf schnaufen:
so ein Mist – verdammte Sauerei –
wo ist jetzt das Osterei?
Das hätt ich gerne in meinen Bau gerollt.
Streckt alle Viere von sich und schmollt,
als es plötzlich von oben macht „Tropf“
und der Hofhund ihm pinkelt auf den Kopf.

Unterm Baum im grünen Gras
schnüffelt jetzt Wölfi einen Has‘.
Riecht auch bald das Osterei.
Wem soll er folgen – eins, zwei, drei,
zählt er an seinen Krallen ab
und rennt durch das Gartentor im Trab.
Sieht dort den Spatz in seinem Nest
und bellt bis der Spatz das Osterei fallen lässt.

Im gleichen Moment kommt der Has vorbei
und denkt für sich: das ist doch mein Ei!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
nimmt das Ei und rennt durch das Tor.
Unter den Baum ins grüne Gras
versteckt das Ei der Osterhas.
Vom Baum herunter macht die Amsel einen Satz
und hat das Osterei gefressen ratzfatz!


Ähnliche Beiträge

Ein Kurzfilm zum Welttag des Buches: “The Diary of a Disappointed Book”:

Dieser Kurzfilm erzählt das kurzlebige und enttäuschte Leben eines Buches. Obwohl Bücher oftmals bei Menschen zu deren wertvollen Schätzen zählen, ist es bemerkenswert zu beobachten wie einfach Bücher vernachlässigt und schlecht behandelt werden. Manchmal kommt es sogar vor, dass sie verloren gehen. Der Grund, weshalb ich mich entschied dieses Video zu posten, ist der Welttag des Buches 2011, der heute offiziell begangen wird. Im letzten Jahr war Ljubljana die Weltbuchhauptstadt. Dieses Jahr ist die Weltbuchhauptstadt Buenos Aires. 2012 wird es die Hauptstadt Armeniens, Eriwan sein. Was bietet Ihre Bibliothek heute zum Welttag des Buches an?

Continue reading


Ähnliche Beiträge

[Bilditat] Kommentriert – Entstehungsjahr unbekannt

Die folgende Infografik zeichnet die Genese des heutigen „Information Professional“  nach. Sie gibt es auch als Aufdruck auf T-Shirts und Tassen zu bestellen. Auf der brasilianischen Webseite lautete die Überschrift zum Bild „A evolução biblioteconomica„. Im Gegensatz zur Infografik “Evolution of the noble librarian” bildet diese nun stärker die Realität ab.


Ähnliche Beiträge

Werbeclip der Öffentlichen Bibliotheken von Alberta (Kanada): Books and Beyond


Ähnliche Beiträge

Zwei Videos zur Hauptbücherei Wien am Urban-Loritz-Platz

„Ob lernen für die nächste Schularbeit, weiterbilden für den Beruf oder aus Lust und Laune schmökern, die neuesten Filme und Konsolenspiele ausleihen oder eine der vielen Veranstaltungen besuchen – in der Hauptbücherei kommt jeder auf seine Kosten.“

W24

Auf der Suche nach Videos zur Hauptbücherei Wien auf der Webseite des privaten Wiener Fernsehsenders W24 erhalte ich mehr als 30 Treffer seit 2004. Wieviel Treffer erhalten Bibliotheken hierzulande, wenn Sie auf München TV, RBB, oder anderen Lokalsendern in Deutschland nach der Berichterstattung über ihre Bibliothek recherchieren? Im folgenden Kurzbeitrag führt Christian Jahl, der Direktor durch die Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz. Am Ende des Blogeintrags habe ich das Video von W24 angefügt.

Continue reading


Ähnliche Beiträge