Vorstellung von YOUmedia an der "Chicago Public Library"

“Utilizing YOUmedia has redefined who I am as a person. I knew I wanted to do something with audio. But I didn’t have the skills or the tools that I needed to do what I wanted to do. So yeah, it’s really changed my life.”

Jabari Mbwelera

Die Faszination und die Begeisterung sorgten dafür, dass Mbwelera Fägihkeiten und Kompetenzen erwarb, die es ihm nun ermöglichten ans College zu gehen und “audio engineering” zu studieren. Bei YOUmedia handelt es sich um eine innovative Lernumgebung für Teenager, die sich im Harold Washington Library Center im Zentrum von Chicago befindet. Dieser erste Raum seiner Art bietet auf 5.500 m² Platz für tausende von Büchern, Laptops und einer Vielzahl von Medienwerkzeugen und Software, inklusive einem Aufnahmestudio. Aufgrund der Fähigkeit junge Menschen erfolgreich zum Engagement zu animieren, erhielt YOUmedia auch höchste Anerkennung von US-Präsident Obama. YOUMedia diente auch als ein Erfolgsmodell für 30 weitere ähnliche Lernzentren, die in der Folgezeit in den USA entstanden.Gesponsert wurden diese von der John D. and Catherine T. MacArthur Foundation. Was YOUMedia auszeichnet ist, dass Teenager aus der Konsumentenrolle heraustreten und lernen, wie sie ihre eigenen Medien herstellen. YOUmedia berücksichtigt hierbei aktuelle Ergebnisse der Lernforschung und verknüpft diese mit digitalen Medien.

YOUmedia ist Teil der MacArthur’s Digital Media und Learning Initiative, die erforscht wie digitale Medien junge Menschen beim Lernen, Spielen und  im sozialen Miteinander verändern. YOUmedia weist gewissse Gemeinsamkeiten mit dem Projekt “Nova Local” auf, für das die Stadtbibliothek Amsterdam 2009 den Innovationspreis gewann.  Sarah Dudek stellte in einem BuB-Artikel auf Seite 464 in der Juniausgabe dieses Projekt näher vor und auch erwähnte es in einem Blogartikel im letzten Jahr.


Ähnliche Beiträge