[Infografik] Was ist bei “lizenzfreien” Bildern zu beachten?

Ein wenig schmerzt ja der Begriff “lizenzfrei”, weil im Grunde genommen eine Lizenz deren Nutzung ohne all zu große Auflagen und i.d.R. kostenfrei erlaubt. Dennoch bietet die nachfolgende Infografik eine gute Übersicht, was erlaubt ist und was nicht 🙂

Die gezeigte Infografik hat die Standardlizenzen der Stock-Anbieter, deren “Erweiterte Lizenzen” andere Regeln enthalten kann.


Infografik: Was man bei der Benutzung von lizensierten Bildern beachten sollte.

Lizenzfreie Bilder/Fotos – Was beachten? (Infografik von Martin Mißfeldt)

In jedem Fall gilt – egal, ob vorgeschrieben oder freigestellt:

  • Nennung des Autoren sollte zum guten Ton gehören.
  • Verlinkung des Fotoportals im Impressum schadet nicht, auch das sollte zum guten Ton gehören.
  • In praktisch keiner Lizenz-Bestimmung ist die Nutzung der Bilder in Social-Media-Diensten wie faceBook, Pinterest oder Google+ gestattet.

Anders herum: man darf lizensierte Bilder nicht im Social Web benutzen.

Quelle:
Mißfeld, Martin: Lizenzfreie Bilder/Fotos – Was beachten? (Infografik), Bildersuche.org


Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  • Pingback: Gelesen in Biblioblogs (26.KW’12) « Lesewolke

  • ben

    Hier findet man lizensfreie fotos. es gibt kostenlose und kostenpflichtige, die sind jedoch auch nicht teuer.

    http://de.fotolia.com/ *

    schaut es euch einfach mal an 😉

    *Link bearbeitet, da wir keine fremden Partnerprogramme unterstützen. (Admin)

    • Dörte Böhner

      Sorry, genau das stimmt nicht. Die Fotos sind nicht wirklich lizenzfrei, sondern es sind Fotos, welche unter bestimmten Lizenzbedingungen genutzt werden dürfen. Das ist eine Ungenauheit bei der Formulierung. Die Bilder dürfen unter bestimmten Lizenzbedingungen genutzt werden, ohne dass man einzeln nachfragen muss. Aber das ist ja alles in der Grafik erklärt.