[Kurz] Die Bibliothekarische Weihnachtsgeschichte 2012

Da gibt es sie wieder – eine Weihnachtsgeschichte von Rainer Pörzgen. Schwer vermisst, da Pörzgen letztes Jahr keine veröffentlicht hat. Insgesamt sind inzwischen 18 Weihnachtsgeschichten in 19 Jahren zusammengekommen. Noch vier Jahre, dann ist es ein wunderbarer „Adventskalender“ 😉

Dieses Jahr gibt es eine Weihnachtsfee, die den Bibliothekar verschwinden lässt. Sowas aber auch!

Es war einmal ein Bibliothekar, eines jener ätherischen Wesen zwischen Hausstaubmilbe und Bücherskorpion, die in unserer lauten Welt so oft un­beachtet in irgendwelchen Stuben verharren. Wie es sich für einen ordentli­chen Bibliothekar gehört, hatte er sehr viele Bücher gelesen, und wie viele Menschen, die viele Bücher gelesen hatten, schrieb er auch Bücher.

Winterfee

Winterfee von eivindw bei Flickr, CC BY-NC 2.0

Pörzgen, Rainer: Die Weihnachtsfee (2012), Bibliothekar.de


Ähnliche Beiträge