12. InetBib-Tagung 2013 (#inetbib2013) (geupdated, 20.03.2013)

Das erste Mal war ich auf der InetBib-Tagung. Die Vorträge wirkten generell praxisrelevanter als vieles, was ich auf den vergangenen Bibliothekartagen hörte.

Gleich mal zur Einstimmung
Mayr, Peter: Aufgeschnappt auf der InetBib-Tagung…, Hatori Kibble

Meine Mitschriften habe ich mal wieder über ein Etherpad gemacht, so dass die verschiedensten Diskussionen sich dort gerne noch anschließen können.
04.03.2013
Wissenschaftliches Arbeiten in der Zukunft
Open Access und Repositorien

  05.03.2013

Mobile Apps und E-Books

Elektronisches Publizieren
Nutzerwünsche erkennen

Nutzerevaluation

06.03.2013
Erweiterte Informationskompetenz für das wissenschaftliche Publizieren

Digital Divide und Smartphone-Generation

Zu den Workshops, Firmenvorträgen:
Mayr, Peter: InetBib Wikipedia-Workshop: Daten statt handgestrickten Listen, Hatori Kibble
Mayr, Peter: InetBib Tag 2: Scannen und Linken, Hatori Kibble
Mayr, Peter: InetBib Tag 3: jQuery und aus!, Hatori Kibble

Ein Eindruck
Maxam, Tibor: Zum ersten Mal InetBib-Tagung, Tibormaxam.de [Udate, 17.03.2013]

Und noch was am Rande:
Stöhr, Matti: It’s the frei 2013 Countdown (16): Kartenimpressionen auf der InetBib-Tagung 2013, LIBREAS.Library Ideas

[Update] Am 25.9.2013 wurden die alten Etherpad-URLs gegen neue ausgetauscht.

Creative Commons Attribution 3.0 Unported This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported.


Ähnliche Beiträge

World Book Day 2013

World Book Day

Heute ist der „Weltbuchtag“. Gefeiert werden am World Book Day Autoren, Übersetzer und Illustratoren. Aber im Mittelpunkt der Festivitäten steht das Lesen. Dieses Jahr wird das Fest zu Ehren des Buches und des Lesens zum bereits 16. Mal begangen.

Seit 2002 feiert man diesen Festtag in Großbritannien und Irland traditionell am ersten Donnerstag im März. Hier in Deutschland wird der Welttag des Buches zusammen mit dem Tag des Urheberrechts am 23. April begangen.

The main aim of World Book Day in the UK and Ireland is to encourage children to explore the pleasures of books and reading by providing them with the opportunity to have a book of their own.

Interessant sind auch die zahlreichen Spiele, die zum Lesen und Erobern von Bücherwelten anregen sollen, aber auch jede Menge gesammelte Buchtrailer.

Es gibt zahlreiche Veranstaltungen und wie im letzten Jahr wird auch dieses Jahr das Hauptevent am 07.03.2013, 11.00 Uhr als Live-Stream übertragen. Viele Schulen und Bibliotheken feiern aktiv diesen Tag, z.B. mit Büchervorstellungen und anderen Aktivitäten.

Creative Commons Attribution 3.0 Unported This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported.


Ähnliche Beiträge

Ein Imagefilm der Hochschulbibliothek Merseburg

Regie: Patrick Richter & Danilo Halle


Ähnliche Beiträge