Der Bibliothekartag 2014 in der Biblioblogosphäre #bibtag14 – [25.06.2014]

Hier die obligatorische Auflistung der gefunden Beiträge in Blogs, welche sich so nach und nach verlängern wird.

Sie haben / du hast einen Beitrag geschrieben, der noch nicht hier gelistet ist? Bitte einfach in den Kommentar setzen oder in folgendes Etherpad eintragen. Ich werde die Links dann entsprechend in der Linkliste ergänzen 🙂

Hashtag Twitter: #bibtag14 || Twitterwall: Tweetwall Bibliothekartag 2014 || Homepage: Bibliothekartag 2014 || Facebook-Gruppe: Bibliothekartag 2014 || Web-App zum Bibliothekartag

FEEDBACK bitte abgeben4

[24.06.2014]

  1. Herzlichen Dank für diesen tollen Bericht:

    Liebe deutsche Kollegen, als Niederländerin war ich dieses Jahr zum ersten Mal beim Bibliothekartag dabei, ich komme gerne wieder! Meinen Bericht für die niederländische Zeitschrift/Webseite ‘Informatieprofessional’ finden Sie unter
    http://www.informatieprofessional.nl/bijdragen/10382-trends-op-deutscher-bibliothekartag.html. Viele Grüße, Marjolein Kranse

    (Google-Übersetzung)

[23.06.2014]

  1. Marketing für Schulbibliotheken: Auch dicke Bretter geben irgendwann einmal nach, European School RheinMain Library

» Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

Bibliotheken, welche die digitale Spaltung verringern (TEDxCharleston)

Andrew Roskill,  ein Unternehmer und Anhänger der Digital Community, ist Gründer und CEO der Firma BiblioLabs.  Sein Fokus liegt auf der Förderung und Bereitstellung von digitalen Produkten.

Teilen

Ähnliche Beiträge