Es wird geslammt in Österreichischen Bibliotheken

Bis Sonntag darf noch das größte Literaturfestival Österreichs genossen werden, denn nicht nur “Deutschland liest.” sondern auch “Österreich liest.” beim “Treffpunkt Bibliothek”.

In diesem Jahr organisierte der Büchereiverband Österreichs Poetry Slams:

Poetry SlammerInnen haben Texte zum Thema “Lesen und Bibliotheken” performt und dabei die Kunstform nicht nur Bibliothekarinnen und Bibliothekaren näher gebracht, sondern auch tolle Aussagen darüber geschaffen, was Bibliotheken ausmacht. Und unterschiedlicher könnten sie gar nicht sein.

Den Trailer zur Aktion finden Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=pPkGD9xCWqU

Die Poetry Clips hier:

Mieze Medusa:

Yasmin Hafedh:

Markus Köhle:

Stefan Abermann:

Nutzen Sie diese Videos ruhig, um auf das Lesen und Ihre Bibliothek aufmerksam zu machen.

Teilen

Ähnliche Beiträge