[Infografik] Manchmal ist Geek passender

Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Geek und Nerd.

Geek vs Nerd
Courtesy of: Infographic Journal

Und wer noch ein bisschen tiefer in das Thema einsteigen will, kann dies bei “WikiHow” tun:
Den Unterschied zwischen Nerds und Geeks erkennen


Ähnliche Beiträge

ARTE: Die Müll-Bibliothek von Cankaya

Eine umfassende Reportage über die Müllmänner und ihre Bibliothek geretteter Bücher


Ähnliche Beiträge

Bibliothek der Hochschule Emden/Leer

… nach der Sanierung

https://youtu.be/TfGpiYNcQzg

Ähnliche Beiträge

Werkzeugausleihe an der ETH-Bibliothek Zürich

*Disclaimer: Werbung durch Markennennung*

Neuer Service im Bereich “Bibliothek der Dinge” nun an der ETH-Bibliothek Zürich.

Einer Idee noch den letzten Schliff verleihen und gerade kein passendes Werkzeug zur Hand? Die ETH-Bibliothek leiht ab sofort tragbare Elektrowerkzeuge inklusive Zubehör aus.
Die kostenlose Ausleihe während maximal drei Tagen ist nur für Angehörige der ETH Zürich möglich und erfolgt wie gewohnt mit der ETH-Karte über das Benutzungskonto.
Die Werkzeuge können Sie sowohl im Zentrum als auch auf dem Hönggerberg abholen bzw. zurückbringen. Weitere Informationen befinden sich auf unserer Website.
Es handelt sich hierbei um eine Kooperation mit dem Student Project House und der Robert Bosch AG.


Ähnliche Beiträge

Open Access und Auswirkungen auf Digitale Bibliotheken

Vortrag von Olivia Eberli:

https://youtu.be/i7edIjaR3R8

Ähnliche Beiträge

[Infografik] Jugendwort des Jahres

Infografik: Die nicesten Jugendwörter | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista


Ähnliche Beiträge

Leseempfehlung: „Bausteine Forschungsdatenmanagement – Empfehlungen und Erfahrungsberichte für die Praxis von Forschungsdatenmanagerinnen und -managern“

Bausteine Forschungsdatenmanagement – Empfehlungen und Erfahrungsberichte für die Praxis von Forschungsdatenmanagerinnen und -managern“ wird von der gemeinsamen Arbeitsgruppe “Forschungsdaten” der Deutschen Initiative für Netzwerkinformationen e.V. (DINI) und von nestor – Deutsches Kompetenznetzwerk zur digitalen Langzeitarchivierung herausgegeben.

Beiträge können alle einreichen, die professionell Forschungsdaten managen und die Forscherinnen und Forscher im Umgang mit diesen Daten beraten und unterstützen. Dabei stehen praktische Handlungsempfehlungen im Vordergrund. Mögliche Themen sind:

  • Wissen vermitteln über den Umgang mit Forschungsdaten
  • Rolle und Aufgabe von Forschungsdaten-Beauftragten
  • Aufbau und Umsetzung von Informations- und Beratungsangeboten über FDM für Forschende
  • Erarbeitung und Umsetzung einer institutionellen Forschungsdatenpolicy
  • Fortbildungs- und Informationsmöglichkeiten für Forschungsdatenmanagerinnen und -manager
  • Aufbau technischer Infrastruktur

Inhalte der ersten Ausgabe sind:


Ähnliche Beiträge

Aus gegebenen Anlass: Stan Lee on Reading and Libraries

https://youtu.be/x0RiRqRY6GQ

Ähnliche Beiträge

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste | Ausbildung im BMAS

Frisch und fröhlich. Zuschauen macht Spaß und danach hätte ich mich persönlich sicherlich interessiert.

Informationsflut? Kein Problem für dich! Du steckst deine Nase nicht nur gerne in Bücher, sondern hilfst auch anderen Menschen, die richtigen Informationen zu finden? Als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirkst du beim Aufbau und der Pflege der Bibliotheksbestände mit. Max Zielke hat Wissenssammlerin Laura kennengelernt.

https://youtu.be/BMRGt_R5PrA

Ähnliche Beiträge