Kleines Projekt: Bibliotheksdaten.de Nachschlag(en)

Bibliothekarisch.de war immer ein Blog, in dem wir vermieden haben, einfach einen Link hinzuwerfen, sei er auch noch so interessant. Das habe ich persönlich eher bei Twitter gemacht oder Informationen auf der Facebookseite von Bibliothekarisch.de geteilt. Der Nachteil ist, diese Informationen lassen sich schlecht wiederfinden.

Alternative für ein einfaches Handling ist ein Blog. Naheliegend währe sicherlich Bibliothekarisch.de gewesen, aber das Blog möchte ich nicht mit einer neuen Rubrik überfrachten. Hier ist es schon bunt genug und siehe Satz 1.

Meinen Urlaub habe ich also gut genutzt. Daher gibt es mein kleines Projekt “Nachschlag(en)” unter der Adresse Bibliotheksdaten.de.
Angemeldete Nutzer*innen können über ein einfaches Eingabeformular Links und eine kurze Information zu interessanten Seiten vermitteln.

Eingabeformular

Wer Lust hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen und kann sich gerne bei mir melden. 🙂

Teilen

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  • Dörte Böhner

    Leider musste der Dienst eingestellt werden. Das verwendete Plugin, dass die einfache Aufnahme der Daten erlaubte, hat nach einem Update dazu geführt, dass die Anzeige fehlerhaft war. Eine Korrektur war nicht möglich und alle Links verloren. Leider war es nach all den Versuchen auch zu spät, ein Backup einzuspielen. Die verbliebenen Backups enthielten bereits die fehlerhafte Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *