Die Universitätsbibliothek für Musik und Darstellende Künste in Wien

Nach 103 Jahren zog die Bibliothek von ihrem alten Standort in der in der Lothringerstraße nun neben das Hauptgebäude der Hochschule an den Anton-von-Webern-Platz.

Music by J.S.Bach: Suite for Cello Solo No.2 in D minor, BWV 1008 – Transcribed for Viola: 3. Courante

Viola performance by Katarzyna Karcz
Directed by Bernhard Wenger
Concept by Michael Podogil

Teilen

Ähnliche Beiträge

Hunt Library – Bibliothek mit Zukunft

Teilen

Ähnliche Beiträge

Bibliotheken und die Zivilisation II

Teilen

Ähnliche Beiträge

Bibliotheken und die Zivilisation I

Die British Library und die Bibliothèque nationale de France befinden sich in den 1990ern mitten im Anpassungsprozess an die digitalen Veränderungen.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Umimirai Library

Bibliotheksbau einer Öffentlichen Bibliothek in Japan durch das Archtitektur Coelacanth-K&H
Der Bibliotheksbau erinnert an eine dreistöckige “Cake Box”.

The building is a large white box perforated with hole-punched windows that light up the interiors naturally in the day and at night glow out like portholes of a giant ship. There is a maritime feel to the place, probably unintended, or maybe since it was designed by a firm whose name evokes the ancient deep sea the contrary feelings of floating and drifting and being submerged are all by design.

Umimirai Library from Tramnesia on Vimeo.

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3 4 13