Die San Diego Library

San Diego Library from BREADTRUCK FILMS on Vimeo.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Apothekerkammer-Bibliothek: eine Arche Noah des Wissens

Nach abgeschlossener Renovierung zeigt sich die Bibliothek in der Eleganz von 1908 und ca. 100.000 Bücher einer der ältesten und bedeutendsten pharmazeutischen Fachbibliothek des deutschsprachigen Raumes, die auf die “Pharmatzeutisch-chemische Lesegesellschaft” von 1802 und die “Bibliothek des Allgemeinen österreichischen Apothekervereins” zurückgeht, ist nun wieder zugänglich.

Das repräsentative Gebäude mit seiner eigenwilligen Giebel-Erker-Ecklösung wurde 1907-1909 von Architekt Rudolf Krauß und Stadtbaumeister Felix Sauer für den Allgemeinen österreichischen Apothekerverein errichtet und 2015 nach mehrjährigen Renovierungs- und Revitalisierungsarbeiten wiedereröffnet.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Drohnenflug in der Jefferson Market Library

Thanks to Morgan Holzer, Frank Collerius, and the NYPL. Also thanks Cameron for getting up so damn early for this.

Music is La Poule by Ritsuko Kobata

Teilen

Ähnliche Beiträge

Der Rose Main Reading Room der New York Public Library

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Zitat] Unkommentiert – 2014

What is the next thing that you should read? It’s not simply the thing that will have the lowest barrier to embracing it. One of the great virtues of libraries is that they have the reader’s interests at heart. That doesn’t necessarily mean that all humans trump all algorithms.” David Weinberger

Teilen

Ähnliche Beiträge

Das Sendaï Media Center

Teilen

Ähnliche Beiträge

Eine Floßbibliothek im Jahre 1940

Teilen

Ähnliche Beiträge

Die Bibliothek der Wirtschaftsuniversität Wien

Das Library & Learning Center der neuen Wirtschaftsuniversität Wien wurde von der Stararchitektin Zaha Hadid entwickelt. Die Architekten gewannen 2014 den RIBA European Award. Die Jury begründete ihren Schritt wie folgt:

If a newly created university campus requires a major gesture to put it firmly on the map, then Zaha Hadid Architects’ Library and Learning Centre for the Vienna University of Economics and Business delivers it with massive self-assurance – a true ‘icon’ for the new campus. The building fulfils a far more relevant and important purpose as a readily visible and usable resource for the new site and the popularity of the building with students and other users as a place for study is clearly evident.

Zaha Hadid_Sensuous Worlds Campus WU_LC from BOA on Vimeo.
(Erstmals bibliothekarisch auf dem VÖBBLOG gepostet)

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3 4 5 13