Einladung zum 3. Bibstammtisch 2015 in Bonn #bibstabn (Umfrage zum Treffpunkt)

BibStammtisch Bonn

Treffpunkt?
Sieger ist: die “Rheinische Hauptstadt”
Rheinische Hauptstadt
Wilhelmstr. 22
53111 Bonn

Umfrage lief bis 30.07. 21.00 Uhr
[poll id=”5″]

Wann?
Tag: 05.08.2015 siehe: Terminfindung
Zeit: 18.00 Uhr und fortfolgende Stunden (Wer erst später kann, dazukommen ist kein Problem).
» Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

‘Unsere Kinder, die Forschungsdaten’ und ihr Erziehungsberater

Wissenschaftler produzieren Forschungsdaten. Aber was soll mit den Daten passieren, wie stelle ich sie am besten der Allgemeinheit zur Verfügung? Paul Vierkant erklärt uns beim 38. Science Slam Berlin, wie man am besten mit seinen Forschungsdaten umgeht: hegt und pflegt sie wie eure eigenen Kinder!

Teilen

Ähnliche Beiträge

Einladung zum 2. Bibstammtisch 2015 in Bonn #bibstabn

BibStammtisch Bonn

Wer ist eingeladen?
Bibliothekarische, bibliotheksinteressierte und/oder Social-Media-affine Wesen aus Bonn und Umgebung oder gerade aktuelle Besucher in der Stadt

Wozu wird eingeladen?
Zum Wiedersehen und Kennenlernen auf einer Ebene außerhalb des Netzes
Zum Erfahrungsaustausch und Themen jeglicher Art

Treffpunkt?
Brotfabrik (Mehrheit der Abstimmung bis 03.06.2015)
[poll id=”3″]

Wann? – Genaue Bekanntgabe am 04.06.
Tag: Montag, 22.06.2015 (Mehrheitsentscheidung 5 von 6 Stimmen) Terminfindung 2. Bibstammtisch
Zeit: 18.00 Uhr und fortfolgende Stunden (Wer erst später kann, dazukommen ist kein Problem).

Erkennbar?
Sofern vor Ort, werden wir alle suchenden Leute frech ansprechen 😉 – Umgekehrt ist das natürlich auch jederzeit Willkommen

Anmelden?
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber schön wäre ein Kurzes “Ich komme gerne” dann doch – nur um einschätzen zu können, ob und wieviele Plätze reserviert werden müssen. Spontanes Hinzukommen ist aber auch kein Problem.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Tu es!

Werbespot zum Thema “Lesen”, entstanden während der Projektwoche 2015 der Buchhandels-Azubis des Joseph-DuMont-Berufkollegs Köln.

Teilen

Ähnliche Beiträge

1. Bibstammtisch 2015 in Bonn #bibstabn

BibStammtisch Bonn

Die Entscheidungen sind gefallen:

Wer ist eingeladen?
Bibliothekarische, bibliotheksinteressierte und/oder Social-Media-affine Wesen aus Bonn und Umgebung oder gerade aktuelle Besucher in der Stadt

Wozu wird eingeladen?
Zum Wiedersehen und Kennenlernen auf einer Ebene außerhalb des Netzes
Zum Erfahrungsaustausch und Themen jeglicher Art

Ergebnis Umfrage Ort

Ergebnis Umfrage Ort

Treffpunkt?
Die Entscheidung ist äußerst knapp gewesen.
Ort des ersten Treffens wird:
Die Brotfabrik nahe des Beuler Bahnhofs – Reservierung bestätigt
Kreuzstr. 16
53225 Bonn

 

Ergebnis Terminfindung

Ergebnis Terminfindung

Wann?
Deutlicher ist die Entscheidung für den Termin ausgefallen mit 15 von 17 Stimmen.
Tag: 11.05.2015
Zeit: 18.00 Uhr und fortfolgende Stunden (Wer erst später kann, dazukommen ist kein Problem).

Erkennbar?
Sofern vor Ort, werden wir alle suchenden Leute frech ansprechen :wink: – Umgekehrt ist das natürlich auch jederzeit Willkommen

Anmelden?
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, aber schön wäre ein Kurzes “Ich komme gerne” dann doch – nur um einschätzen zu können, ob und wieviele Plätze reserviert werden müssen. Spontanes Hinzukommen ist aber auch kein Problem.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Beiträge zum Bibcamp 8 #bib8 (12.05.2015, letztes Update)

BibCamp 2015Das Bibcamp hat wieder viele interessante Artikel verursacht 😉 Hier die Übersicht! Sie wird im Laufe der nächsten Stunden/Tage immer wieder ergänzt.

Die Liste mit den Twitter-People des Bibcamp gibt es hier: https://twitter.com/bibliothekarin/lists/bib8
Sessionplan 17.04.15 & Sessionplan 18.04.2015– mit Klick auf die PostIts kommt man zu den Etherpad-Mitschriften

Twitterwall, Twitter #bib8

11.05.2015

05.05.2015


26.04.2015

» Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

1. Bibstammtisch – Interesse in Bonn? #bibstahh #bibstabn (Update Umfrage)

BibStammtisch Bonn
Ein Bibstammtisch in Bonn?
Terminfindung – Sobald eine Entscheidung bezüglich Treffpunkt und Zeit steht, gibt es natürlich hier Bescheid.
[poll id=”2″]
» Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

Frohe Ostern

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes Osterfest mit bestem Frühlingswetter, einem fleißigen Osterhasen und der richtigen Spürnase für die versteckten Eier.

Frohe Ostern

Frohe Ostern, CC BY-SA 2.0, Bild erstellt auf Basis von Orest Shvadchak “Hare”, Flickr

Das Osterei

Hei, juchhei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
Und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt,
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! dort ein Ei!
Bald sind’s zwei und drei.

Wer nicht blind, der gewinnt
Einen schönen Fund geschwind.
Eier blau, roth und grau
Kommen bald zur Schau.
Und ich sag’s, es bleibt dabei,
Gern such’ ich ein Osterei:
Zu gering ist kein Ding,
Selbst kein Pfifferling.

(Quelle: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben: Kinderlieder, Hildesheim/New York 1976, S. 41-42. auf Zeno.org)

Teilen

Ähnliche Beiträge

Living Knowledge – eine neue Zukunftsstrategie für die British Library 2015-2023

Die British Library hat unter dem Titel “Living Knowledge” am 12 Januar ihre neuen Zielsetzungen bis 2023 veröffentlicht. Ihr Ziel ist es, die am meisten geöffnete, kreativste und innovativste Einrichtung ihrer Art auf der Welt zu werden. Im ersten Video wird ein exemplarischer Tag in der British Library gezeigt. Der Soundtrack im Kurzvideo stammt von DJ Yoda. Auf der Webseite des Kompetenznetzwerks der Bibliotheken (KNB) wurde am 19.01. über “Living Knowledge” Näheres auf Deutsch berichtet.

Weiterführende Informationen

» Weiterlesen

Teilen

Ähnliche Beiträge

Auflösung des Vereins Zukunftswerkstatt

Der Verein Zukunftswerkstatt Kultur- Wissensvermittlung e.V. in Bremen hat heute seine Auflösung bekannt gegeben:

Unser Auftritt auf dem Bibliothekartag in Bremen war einer der Höhepunkte für die Zukunftswerkstatt. Für uns bedeutete die große Resonanz und das positive Feedback Ermunterung und Verpflichtung zugleich. Wir wissen aber auch, dass dieser super organisierte Auftritt mit einer professionellen Fläche, attraktiven Inhalten, ausländischen Gästen und spannenden, interaktiven Vorträgen nur dank des Engagements eines Kernteams um unsere Vorsitzende Julia Bergmann möglich war. Es wurde dann auch klar, dass es gerade Julia nicht mehr möglich sein würde, sich weiterhin in gleicher Weise zu engagieren. Die Organisation des Auftritts der Zukunftswerkstatt für den Bibliothekartag 2015 in Nürnberg übernahmen deshalb Rudolf Mumenthaler und Uwe Nüstedt.

Leider mussten in den letzten Monaten weitere Mitglieder aus persönlichen Gründen ihr Engagement in der Zukunftswerkstatt stark begrenzen. Zudem sollten am Anfang dieses Jahres unsere Vorstandswahlen stattfinden. Einem Großteil des bisherigen Vorstandes war es aus persönlichen Gründen leider nicht möglich, erneut zu kandidieren. Die anderen Mitglieder sahen sich nicht in der Lage, diese Lücken zufriedenstellend auszufüllen.

(Blog der Zukunftswerkstatt: Zur Auflösung des Vereins Zukunftswerkstatt)

Mit der Auflösung des Vereins ist auch der Verzicht auf eine Teilnahme am kommenden Bibliothekartag verbunden. Dennoch möchten die Zukunftsentwickler weiterhin aktiv bleiben. Dazu soll die ursprüngliche Idee und Form der Zukunftswerkstatt als Netzwerk wiederbelebt werden:

Wir alle wünschen uns aber, dass die Vernetzung zwischen den ehemaligen Mitgliedern des Vereins und mit unseren Lesern bestehen bleibt. Dazu werden wir weiterhin auf unserem Blog, Twitter und Facebook aktiv sein. Auch unsere Kolumne im Bibliotheksdienst werden wir in gewohnter Form weiterführen. In den kommenden Wochen werden wir alles entsprechend auf den Titel “Netzwerk Zukunftswerkstatt” umstellen.

(Ebd.)

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3