[Adventskalender] 14.12.2012 – Bascetta-Stern

Für den Bascetta-Stern braucht man Geduld, aber es macht Spaß. Das Papier bzw. die Folie dafür gibt es fertig zugeschnitten im Bastelbedarf. Man kann jedoch auch Tonpapier/-karton quadratisch zuschneiden. Es wird kein Klebstoff benötigt. Mein kleine Schwester hat Lampenfolie verwendet und eine Fassung hinzu gekauft. Sie hängt zur Adventszeit vier dieser Sterne in unterschiedlichen Größen über dem Esstisch auf.

Fangen Sie mit einer großen Größe an. Dies ist einfacher.
Schwierigkeitsgrad: hoch, größerer Zeitaufwand

Sie benötigen: 30 quadratische Blatt Papier.

Verschriftlicht durch die Uni Magdeburg können Sie die Anleitung auch nochmal nachlesen.

Tipp: Wenn Sie Übung haben, können Sie für kleinere Sterne z.B. das Papier von farbigen, nichtselbstklebenden Notizklötzen (Notizzettelchen) nutzen. Die sind schon quadratisch.


Ähnliche Beiträge