Wissen für die Welt von morgen – Die Österreichische Nationalbibliothek

“Die Österreichische Nationalbibliothek stellt sich vor: Hier werden 10 Millionen Medien verwahrt, die von hunderten Menschen täglich genutzt werden. Acht Sondersammlungen beherbergen Kulturschätze von Weltrang und vier Museen stellen einzigartige Objekte aus den reichhaltigen Beständen des Hauses aus. Willkommen in der größten Bibliothek Österreichs.”

Musik: “Frühlingsstimmen, Op. 410” von Strauss Orchester Wien, Joseph Francek, Strauss Orchester Wien, Joseph Francek ( • • )

Teilen

Ähnliche Beiträge

Eine Zombieattacke an der Universitätsbibliothek Melbourne

Zum heutigen Halloweentag folgt nun ein Video aus Australien. Die Studenten der RMIT University liefern im folgenden Video ein Überlebensleitfaden bei einer Zombieinvasion in ihrer Bibliothek. Es gilt sich sich zu bewaffnen, sobald eine Invasion erfolgt, indem der “Ask-a-Librarian-chat-service” angewandt wird, Gruppenarbeitsräume und Leitfäden zu Themengebieten genutzt werden.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie doch, wann Sie wollen!

Im Folgenden sehen Sie einen Imagefilm der Bibliothek der Universität Konstanz.

Campus TV der Universität Konstanz stellt die Bibliothek vor.
“Lesen Sie doch, wann Sie wollen!” ist ein kurzer Film, in dem Sie die Bibliothek kennen lernen können. Er ist das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts der Bibliothek mit studentischen Mitarbeitern von Campus TV der Uni.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Ein Imagevideo der Guildhall Library in London

Teilen

Ähnliche Beiträge

Aus aktuellem Anlass: Ein Werbevideo der San Francisco Library

I was once on a German talk show, and this woman said to me, Mr. Williams, why do you think there is not so much comedy in Germany? And I said, Did you ever think you killed all the funny people?”
Robin Williams

Auch hierzulande und weltweit war der am 11. August verstorbene Schauspieler Robin Williams sehr bekannt und erfreute sich bei Jung und Alt einer großen Beliebtheit. Das folgende Video wurde 1996 für die San Francisco Library aufgenommen und macht die Wandlungsfähigkeit, die Genialität und den Humor des Künstlers deutlich.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Eine Strandbibliothek an der Promenade des Anglais in Nizza

Inzwischen scheint es keinen Strand in Frankreich mehr zu geben, der während der Sommerzeit nicht auch über eine Urlauberbibliothek verfügt. Warum wurde bis dato diese Idee noch nicht am Bodensee (das schwäbische Meer), am Chiemsee (das bayerische Meer) oder an der Ost- oder Nordsee verwirklicht? Die Bibliothekarinnen bieten am Strand von Nizza auch Bücher in italienischer, englischer und deutscher Sprache an. Gibt es in den eben genannten deutschsprachigen Regionen eigentlich spezielle Bibliotheksausweise für Touristen, welche für die Dauer ihres Urlaubsaufenthaltes gültig sind?

Nice: des bibliothèques gratuites sur la plage von niceazurtv

Teilen

Ähnliche Beiträge

Ein humorvoller Film über den ernsten Beruf des Bibliothekars

Es folgt endlich mal wieder ein tolles Video aus Europa, in dem Bibliothekarinnen sich und ihre Profession mit viel Selbstironie und Humor beschreiben. Diesmal sind es keine Schauspielerinnen, sondern “echte” Bibliothekarinnen der Bibliothèque Gutenberg aus dem 15 Arr. in Paris, die ihren Beruf so darstellen, wie er eigentlich ist. Die Regiesseurin des Filmes ist Alice Morelli. Was macht eigentlich ein Bibliothekar/eine Bibliothekarin? Ein Beruf, den man schwer in einem Satz zusammenfassen kann? Ohne Zweifel ist die Profession des Bibliothekars sehr vielseitig und verlangt ein Vielzahl an Kompetenzen: die Organisation von Veranstaltungen, die Informationsvermittlung und die Recherche. An manchen Tagen ist man “Verkäufer, Möbelpacker, Psychologe oder Privatdetektiv”.


Les Bibliothécoeurs de Gutenberg von Bibliotheques-Paris

Gefunden über: Archimag.com

Teilen

Ähnliche Beiträge

“Libraries Inspire” von Lorraine King

Die Sängerin und Liedermacherin interpretierte einen Song über die Bibliotheken in Wales  Lorraine King schrieb den Text zu dem Song, den sie ‘Libraries Inspire’ nannte. Diese Veranstaltung war Teil der “Libraries Fortnight”, welche vom 1.-14. November stattfand. Weiterführende Infos zur Libraries Fortnight und den Bibliotheken in Wales gibt es auf der Webseite librarywales.org. Das “Welsh Libraries Fortnight” war Teil des Bibliotheksentwicklungsplans der Regierung von Wales.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Das Sommerleseprogramm der Livonia Public Library

Quelle: http://livonia.lib.mi.us

Copyright 2014 City of Livonia

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3 4 5 19