[Bildzitat] Unkommentiert – 2005

Teilen

Ähnliche Beiträge

Chinas “einsamste” Bibliothek

Suchen Sie einen ruhigen Ort um zu lesen? Kommen Sie in Chinas einsamste” Bibliothek, um Seelenfrieden und Ruhe zu finden. Das Gebäude steht allleine an einem leeren Strand im Norden Chinas im Küstenort Beidaihe.

Teilen

Ähnliche Beiträge

Die Detroit Public Library

Teilen

Ähnliche Beiträge

Reading Buddies in der Edmonton Public Library

Everyone knows reading can open up entire new worlds for you kids, but sometimes our little ones need some help along the way. We met some amazing teens who are giving back to younger readers. Whether your children love to read or are in need of a older friend to show them the way, The Edmonton Public Library is the place to connect.

Teilen

Ähnliche Beiträge

“Librarian Rhapsody” der Öffentlichen Bibliotheken in Shoalhaven

Webseite der Bibliothek

Teilen

Ähnliche Beiträge

Stimmen Sie beim Google Impact Challenge für “Bibliothèques Sans Frontières”

Schon mehrfach wurde hier im Blog die “Ideas Box” vorgestellt. Diesmal ist die von “Bibliothèques sans frontières” entwickelte Bibliothek im Rennen beim Impact Challenge von Google France.Im April diesen Jahres wurde der sogenannte Google Impact Challenge in Frankreich initiiert. Er richtet sich französische Non-Profit-Einrichtungen und Stiftungen, welche Ideen verwirklicht haben, um die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien zu fördern. Sie werden von Google.org Fördergelder erhalten. Es kam nach einer Vorauswahl dazu, dass 10 Finalisten in der Endausscheidung übrig blieben. Dazu zählt auch die Ideas Box. Die Gewinnereinrichtung wird eine Fördersumme von 500.000 € erhalten und weitere Unterstützung von der Firma Google, um ihr Projekt nachhaltig zu entwickeln. Unter dem folgenden Link befindet sich eine Auflistung der Einrichtungen, aber vor allem kann hier die Stimme für die Ideas Box bis zum 7. Oktober abgegeben werden: g.co/impactchallengefrance

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Zitat] Unkommentiert – 2005

We were there to celebrate some of the rare intelligence capabilities that our country can actually be proud of — those of librarians. I see them as healers and magicians. Librarians can tease out of inarticulate individuals enough information about what they are after to lead them on to the path of connection. They are trail guides through the forest of shelves and aisles — you turn a person loose who has limited skills, and he’ll be walloped by the branches. But librarians match up readers with the right books. . . .

Anne Lamott (Auszug aus dem Essay “In Steinbeck Country, We Said No to Closing the Libraries” vom 4. Juni 2005)

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Videointerview] Kommentiert – 2015

Im folgenden Interview äußert sich der österreichische Schriftsteller Doron Rabinovici über seinen Umgang mit Büchern und den Eros Öffentlicher Büchereien. Das Gespräch wird von Günter Kaindlstorfer moderiert. Drehort war die Hauptbücherei der Büchereien Wien.

Kamera/Schnitt/Ton: Andreas Lochmatter (BVÖ)
Eine Produktion des Büchereiverbandes Österreichs 2015
http://www.bvoe.at
http://www.wirlesen.org
http://www.facebook.com/wirlesen.org

Musik: “Sweeter Vermouth” Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/b…

Teilen

Ähnliche Beiträge

Bibliotheken begeistern

Nova Scotia Provincial Library

Teilen

Ähnliche Beiträge

Adrien Brody im Kurzfilm “The Library Book”

Der folgende Kurzfilm entstand im Rahmen der Reihe Jameson First Shot. Es handelt sich nicht um eine Werbung für den gleichnamigen Whiskey. Die Marke ist nur der Sponsor dieser Kurzfilmreihe. Der folgende Titel lautet ‘The Library Book’.  Hauptdarsteller ist Adrien Brody, den viele aus den Filmen “Der Pianist” oder “Darjeeling Limited” kennen.

Produktion: Jameson Irish Whiskey & Trigger Street Production

Teilen

Ähnliche Beiträge
1 2 3 4 19