Die Fortbildung: Katalogisierung nach RDA

Arne Thiede satirisch zur Fortbildung von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, aufgenommen am eigenen heimischen Esstisch.

Eindrücke einer Fortbildung; Hamburg im Herbst 2015.
Der Text entstand als Festvortrag für die Feier zu 70 Jahren bibliothekarische Ausbildung in Hamburg.

Continue reading


Ähnliche Beiträge

Es war einmal: Diplom-Bibliothekar/in


Ähnliche Beiträge

RDA kommt Mitte 2013

Anfang Dezember habe ich bereits einen Beitrag zu RDA in Deutschland veröffentlicht. Dort hatte man sich auf die nächstliegenden Aufgaben geeinigt. Inzwischen hat sich ein wenig getan.

Die „Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW“ machten darauf aufmerksam, dass die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) ihre formale Erschließung ab Mitte 2013 auf den neuen Standard Resource Description and Access (RDA) umstellen wird.

Dazu hat die DNB inzwischen ein ausführliches FAQ veröffentlicht. Zudem liegt der Abschlussbericht der IFLA Study Group on the Functional Requirements for Bibliographic Records inzwischen in der deutschen Übersetzung vor:

Weitere Informationen zu RDA erhalten Sie auf der Website des Standardisierungsausschusses der DNB.

Creative Commons Attribution 3.0 Germany This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany.


Ähnliche Beiträge