[Zitat] Unkommentiert – 2016

„In meiner Jugend waren Bücher und Filme meine Freunde – niemand versteht mich, aber diese Bücher, diese Filme, da fand ich mich wieder.“ Fatih Akin


Ähnliche Beiträge

Cats of the Urban Wild

Cats of the Urban Wild from NewYorker on Vimeo.


Ähnliche Beiträge

„Nichts ist leicht“ – Bibliothek – unzensiert

Als David den Praktikanten Brian einstellt, um ihn für ein Podcast zu interviewen, beschwert dieser sich über Hollywood und verrät die besten Orte, um authentische Menschen zu treffen.


Ähnliche Beiträge

[Zitat] Kommentiert – 1969

“A good reader, a major reader, an active and creative reader is a rereader.” Vladimir Nabokov

Auf die Frage, was einen guten Leser/eine gute Leserin auszeichnet, lieferte Nabokov 1969 in einem BBC-Interview mehr Antworten:

  1. The reader should belong to a book club.
  2. The reader should identify himself or herself with the hero or heroine.
  3. The reader should concentrate on the social-economic angle.
  4. The reader should prefer a story with action and dialogue to one with none.
  5. The reader should have seen the book in a movie.
  6. The reader should be a budding author.
  7. The reader should have imagination.
  8. The reader should have memory.
  9. The reader should have a dictionary.
  10. The reader should have some artistic sense.

Ähnliche Beiträge

Die San Diego Library

San Diego Library from BREADTRUCK FILMS on Vimeo.


Ähnliche Beiträge

Bibliothek Werner Oechslin

Die Bibliothek Werner Oechslin in Einsiedeln, Schweiz weist historische Literatur rund zum Thema „Architektur“ nach, aber fördert auch neue Herangehensweisen an das Leben mit dem Bibliotheksstand.


Ähnliche Beiträge

[Videointerview] Kommentiert – 2015

Im folgenden Interview äußert sich der österreichische Schriftsteller Doron Rabinovici über seinen Umgang mit Büchern und den Eros Öffentlicher Büchereien. Das Gespräch wird von Günter Kaindlstorfer moderiert. Drehort war die Hauptbücherei der Büchereien Wien.

Kamera/Schnitt/Ton: Andreas Lochmatter (BVÖ)
Eine Produktion des Büchereiverbandes Österreichs 2015
http://www.bvoe.at
http://www.wirlesen.org
http://www.facebook.com/wirlesen.org

Musik: „Sweeter Vermouth“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/b…


Ähnliche Beiträge

Interview mit John Palfrey

Ein interessantes Interview mit John Palfrey, Bibliothekar und Autor von BiblioTech: Why Libraries Matter More Than Ever in the Age of Google (Amazon-Affiliate-Link).

The future of libraries is a debate that startled many in Miami-Dade County when it appeared that serious funding cuts would critically diminish much needed library services. A concerted effort made by the grassroots level was successful in convincing county officials of the need to support and nourish libraries considered by many a fundamental to maintaining democracy. Can libraries make a comeback in the digital age?

Das Buch „Bibliotech“ ist noch immer die Leseempfehlung von April diesen Jahres wert.

Das Buch gibt es gebunden als auch als E-Book (Kindle (Amazon-Affiliate-Link), EPUB).


Ähnliche Beiträge

Vorstellung des Taking Liberties Projekt der Newcastle City Library

Das Taking Liberties Project thematisiert die Erfahrungen mit Bürgerrechten von Asylsuchenden, Arbeitsmigranten und Flüchtlingen. Das Projekt wurde in der Zeit vom 24. November 2010 bis zum 30. Januar 2011 in der Newcastle City Library durchgeführt. Es wurde in Workshops und Ausstellungen auf deren Herkunftsländer eingegangen und wie sie in den Nordosten von England kamen und inwiefern sie für die Region eine Bereicherung darstellen. Im folgenden Video werden Testimonials gezeigt, die ein größeres Verständnis für diese Gruppen zum Ziel haben. Sie sprachen über Menschenrechtsverletzungen, die sie erlitten hatten und über Frustrationserlebnisse, welche mit der Verwaltungsbürokratie zu tun hatten, als sie sich im Vereinigten Königreich niederließen.


Ähnliche Beiträge

Maisha Maureen Eggers über Kinderbücher und Empowerment (Teil 2)

In Teil 2 des Interviews mit Prof. Dr. Maisha Maureen Eggers (Erziehungswissenschaftlerin und Geschlechterforscherin, Professorin für Kindheit und Differenz an der Hochschule Magdeburg-Stendal), wird fortgesetzt, welche Rolle vorurteilsbewusste Literatur in der Bildungspraxis spielt.


Ähnliche Beiträge