Zur Erinnerung an Roger Willemsen

In Gedenken an einen Fürsprecher von Bibliotheken hier die Rede des heute leider verstorbenen Roger Willemsen vom 101. Bibliothekartag in Hamburg (2012). Ab der 50. Minute und 10 Sekunden beginnt seine Rede.


Ähnliche Beiträge

[Infografik] Die Bedeutung von öffentlichen Bibliotheken für das Wohlbefinden


Quelle: The Carnegie UK Trust und Speaking Volumes: the impact of public libraries on wellbeing


Ähnliche Beiträge

Die Staatsbibliothek zu Berlin in Wim Wenders „Der Himmel über Berlin“ (1987)

Aufgrund der Verleihung des Ehrenbären an Wim Wenders auf der diesjährigen Berlinale hat die Staatsbibliothek zu Berlin einen Kurzfilm zusammengestellt, in dem der Schauplatz Staatsbibliothek zu Berlin „Haus Potsdamer Straße“ in „Der Himmel über Berlin“ (1987) und fast 30 Jahre später gezeigt wird. Angesichts der 2013 neu eröffneten Lesesäle im Haus „Unter den Linden“ wurde im Blog angeregt bei einer möglichen Fortsetzung zu „Der Himmel über Berlin“ die renovierten Lesesäle als Filmkulisse zu nutzen.


Ähnliche Beiträge

Aus aktuellem Anlass: Ein Werbevideo der San Francisco Library

I was once on a German talk show, and this woman said to me, Mr. Williams, why do you think there is not so much comedy in Germany? And I said, Did you ever think you killed all the funny people?”
Robin Williams

Auch hierzulande und weltweit war der am 11. August verstorbene Schauspieler Robin Williams sehr bekannt und erfreute sich bei Jung und Alt einer großen Beliebtheit. Das folgende Video wurde 1996 für die San Francisco Library aufgenommen und macht die Wandlungsfähigkeit, die Genialität und den Humor des Künstlers deutlich.


Ähnliche Beiträge

Bibliothek im Film – Blow up

Schon letzte Woche gab es auf den Internetseiten von BOOK RIOT und HuffPost Books 16 Bibliotheksszenen aus Filmen zu sehen. Diesmal stammen einige der Szenen auch aus europäischen Filmen und nicht nur den allseits bekannten US-amerikanischen Klassikern wie z.B. „Breakfast at Tiffany’s“. Eine neue und einfache Idee von Blow up auf Arte-TV. Einige darin vorkommende Schauspieler sind Sissy Spacek, Leonardo Di Caprio, Audrey Hepburn und Otto Sander. Und dort passiert ihnen so einiges…

Aufmerksam geworden durch: Facebookseite von Berufsverband Information Bibliothek

Produzent: Caméra Lucida
Regiesseur: Luc Lagier


Ähnliche Beiträge

Be Smart. Get a Library Card.


Ähnliche Beiträge

„How fiction can change reality“ (TED-Ed) von Jessica Wise

Reading and stories can be an escape from real life, a window into another world — but have you ever considered how new fictional experiences might change your perspective on real, everyday life? From Pride and Prejudice to Harry Potter, learn how popular fiction can spark public dialogue and shape culture.” Jessica Wise

Leser aller Alterklassen aufgepasst! Im folgenden Video erklärt Jessica Wise in einem etwas kürzeren TED-Ed-Animationsfilm, wie Romane in der Vergangenheit und noch heute Einfluß auf Ereignisse nahmen und sowohl die Leserschaft in ihrem Denken/ihren Denkgewohnheiten/ihren Traditionen/ihren kulturellen Gepflogenheiten veränderte, als auch ganze Gesellschaft(en) und Kultur(en).


Ähnliche Beiträge