[Leseempfehlung] Die transparente Bibliothek

Casey, Michael; Stephens, Michael: The Transparent Library, 2014

Michel Stephens bietet über seine Homepage “Tame the Web” kostenfrei das E-Book “The Transparent Library” zum Download an. Er gibt zusammen mit Michael Casey 29 Kolummnen des “Library Journals” im einem E-Books unter dem Titel “Transparent Library” heraus. Erstmals veröffentlicht wurden diese zwischen 2007 und 2009. Eine Liste der zu diesem Thema veröffentlichten Kolummnen gibt es auf der Website von Michael Stephens.

 

Here’s the description:

The “Transparent Library” gathers 29 columns from Michael Casey and Michael Stephens. Originally published in Library Journal from 2007 – 2009, the column explored concepts related to transparency, management, engaging communities, social media, strategic planning and constant change. The e-book includes supplemental essays and columns, and includes a new conversation “The Transparent Library Revisited.”

We’ve wanted to assemble the “Transparent Library” columns for some time. Including a few extra pieces from my “Office Hours” columns – including a piece called “The Transparent Library School” – and Michael’s post from Tame the Web concerning participatory service, we believe this collected group of essays offers insights, conversation starters, and roadmaps for improving the openness of an information organization. Thank you for downloading. Please share far and wide.

By structuring the transparent library for constant and purposeful change we reduce the negative impact that change has on both the staff and user. Incorporating change into the organization through creative teams and open lines of communication allows the transparent library to add new tools, respond to changing community needs, and move ahead with new initiatives without shaking up the foundation.

Das Buch kann in Form einer PDF Version oder als Kindle-Version (über Dropbox) heruntergeladen werden. DAs Buch wird ohne DRM-Schutz und unter einer CC BY-NC-ND, Version 4.0 angeboten

Quelle:
Stephens, Michael: News: Download “The Transparent Library” e-book here!, Tame the Web

Aufmersam geworden über:
Abram, Stephen: Download Free eBook “The Transparent Library”, Stephen’s Lighthouse

Teilen

Ähnliche Beiträge

Michael Stephens Vortrag “Learning Everywhere”

Michael Stephens “Learning Everywhere” from Zukunftswerkstatt on Vimeo.

Vortrag von Michael Stephens in der TU Hamburg-Harburg am 26.10.2012

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern der US-Botschaft Berlin und der Bibliothek der TU Hamburg-Harburg

Sicherlich ist für viele interessierte BibliothekarInnen nicht viel Neues in diesem Beitrag, aber wer die Dinge einmal auf den Punkt gebracht hören möchte, sollte sich diese Veranstaltung anschauen.

Und wer tiefer einsteigen möchte, hier die empfohlenen Literatur und Internetquellen:

Teilen

Ähnliche Beiträge

Zukunftswerkstatt lädt ein: Michael Stephens in Deutschland

Die Zukunftswerkstatt geht mit Michael Stephens auf Vortragstour durch Deutschland. Thematisch geht es um die Frage, wie Social-Media und das mobile Internet die Zukunft des Lernens bestimmen.

Wer teilnehmen möchte, hat vier Möglichkeiten zu einem der Vortragsorte zu kommen:

22.10.2012 Ort: Berlin Zentral- und Landesbibliothek/Berlin-Mitte/Berlin-Saal, Breite Str. 36, 10178 Berlin, Beginn 20:00h
23.10.2012: Ort: Frankfurt/Main Nationalbibliothek Sitzungssal der Generaldirektion Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, D-60322 Frankfurt am Main, Beginn 19:00h
25.10.2012: Ort: Köln, Fachhochschule Köln, Hörsaalgebäude in der Claudiusstraße 1, 50678 Köln, Beginn: 19:30h Achtung: die Veranstaltung in Köln beginnt schon um 19:00h Das Anmeldeformular finden Sie hier: http://www.fbi.fh-koeln.de/vortraege/anmeldungen.php
26.10.2012: Ort: Hamburg, TU Hamburg-Harburg, Beginn 17:00h – Weitere Informationen.

Michael Stephens spricht ca. 1 bis 1,5h. Danach ist noch Zeit für Diskussionen bzw. ein persönliches Kennenlernen.

Der Titel des Vortrages von Herrn Stephens lautet: “Learning Everywhere. Transformative Libraries & Services.”

Abstract: Mobile and Web technologies are changing the way we live and learn. Libraries can play a key role in this future. Imagine the emerging hyperlinked library as a creation space, community space, anything space. Imagine this library available everywhere via mobile devices and tablets. How will services change? What skills will staff require? What does this future look like going forward as we encourage learning everywhere as a means for transformative change for ourselves and our users.

Große Teile des Textes geklaut bei:
Vortragsreihe mit Michael Stephens zum Thema “Die Zukunft des Lernens”, Zukunftwerkstatt

Teilen

Ähnliche Beiträge