[OT] Wenn der Funke überspringt

Alles beginnt mit einem Staßenmusiker und einem kleinen Mädchen, dass eine Münze in den Hut legt und endet mit einem Gänsehautgefühl:

On the 130th anniversary of the founding of Banco Sabadell we wanted to pay homage to our city by means of the campaign “Som Sabadell” (We are Sabadell) . This is the flashmob that we arranged as a final culmination with the participation of 100 people from the Vallès Symphony Orchestra, the Lieder, Amics de l’Òpera and Coral Belles Arts choirs.

Quelle:
Ein kleines Mädchen legte etwas Geld in den Hut eines Straßenmusikers. Was folgte, hat die ganze Stadt verblüfft., Heftig.co

Teilen

Ähnliche Beiträge

[OT] Happy

Dieser Song macht richtig gute Laune, besonders, wenn man als “Kurzzeithamburgerin” darin die ein oder andere Ecke wiedererkennt 🙂 Daher als Start in den Morgen ein kleines Lied 🙂

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Off Topic] Schönes Video zu meinem Gymnasium :)

Dieses Videos ist innerhalb unserer Projektwoche des Jahres 2012 entstanden und beinhaltet einen selbtgeschriebenen Song über unserer Schule. Es steckt viel Arbeit dahinter und das Resultat kann sich sehen lassen^^

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Off Topic] Heute bestellt, gestern geliefert

Ich habe den Film gerade eben bei Google+ durch Sebastian Posth entdeckt und Tränen gelacht. Reinschauen und zuhören. Das Englisch ist leicht und gut verständlich.

Teilen

Ähnliche Beiträge

[Kurz] Mein kleines schwarzes Ungeheuer

Wieder ganz außer der Reihe, aber weil es gestern keinen Katzenmontag mit Katze gab, gibt es jetzt einen Hinweis auf mein Interview für das Blog vom Ulmer-Verlag “Haustiere2.0 – Ulmers Haustierblog”.

(I)ch erfülle wohl einige Klischees, wenn es um mein Haustier geht. Ich bin Bibliothekarin, alleinstehend und besitze eine Katze. […] Wenn es Hunde- und Katzenmenschen gibt, bin ich eindeutig ein Katzenmensch. Während der Kindheit in der Gärtnerei meiner Oma hatten wir immer viele, fast wilde Katzen mit den verrücktesten Namen von Helga über Kommissar bis hin zu Krümel.

Sossi

Sossi

Mein „kleines schwarzes Ungeheuer“ ist wunderbar – Damit startet die Interviewreihe “Leben mit meinem Haustier”

Teilen

Ähnliche Beiträge