Die Bibliothek Sainte-Geneviève

Salle de lecture Bibliotheque Sainte-Genevieve n03
By Marie-Lan Nguyen (Own work) [CC-BY-2.0-fr], via Wikimedia Commons
Ich bin durch Zufall über die Sendung „Baukunst“ auf Arte gestolpert. Dort gab es heute früh eine Reportage über die Bibliothek Sainte-Geneviève an der Place du Panthéon in Paris, nahe der Sorbonne. In dieser Dokumentation wird der Bau als Beispiel früher Eisenbaukunst „ein Meilenstein der Bibliotheksarchitektur“ vorgestellt.
In den Jahren 1843 bis 1850 hat der Architekt Henri Labrouste die Errichtung der Bibliothek betreut. Unglaublich, wie detailverliebt Labrouste es schaffte, etwas Neues zu schaffen, dass man als den ersten Schritt auf dem Weg zur „modernen Architektur“ bezeichnet.

Die fünfundzwanzigminütige Reportage ist einen Besuch der Mediathek auf jeden Fall wert.

Hier zum reinschnuppern ein Ausschnitt:

Continue reading


Ähnliche Beiträge