[Kurz] Spende kommt der Fachhochschulbibliothek Schmalkalden zugute

Immer mehr ausländische Studierende sind an der Fachhochschule Schmalkalden zu finden, die hier ein Auslandssemester absolvieren und nebenbei natürlich auch Deutsch lernen sollen.

Das Untenehmen iiM AG aus Meinungen hat dem Akademischen Auslandsamt der Fachhochschule eine Spende in Höhe von 500 Euro zukommen lassen. Dieses Geld wurde der Bibliothek übergeben, die daraus den Lehrbuchbestand „Deutsch als Fremdsprache“ aktualisieren und erweitern konnte.

„Wir unterstützen diese Aktion, da wir selbst wissen, wie wichtig Fremdsprachen im Berufsleben sind. Daher begrüßen wir es, dass die Fachhochschule um ausländische Studierende wirbt“, so Peter Anacker und Axel Müller, Geschäftsführer des Unternehmens.

Die Meininger Messtechnikspezialisten kooperieren innerhalb des Südthüringer Forschungsverbundes seit über einem Jahr mit der Fakultät Informatik der FH Schmalkalden.

Quelle:
Meininger Messtechnikspezialist übergibt Bücherspende, Pressemitteilung der Fachhochschule Schmalkalden


Ähnliche Beiträge