Elektronisches Papier – Telekom

Die Telekom experimentiert mit einem tragbaren Lesegerät in Deutschland, das ähnlich dem Kindle von Amazon.com mit Textinhalten gefüllt werden soll. Noch ist man auf der Suche nach Inhaltslieferanten, aber ab Herbst soll ein Testprogramm in Berlin mit einigen Dutzend Kunden durchgeführt werden. Die ausgewählten Testkunden erhalten ein spezielles Gerät, um die personalisierten Nachrichten anzuzeigen.

Eine Versuchsabteilung der Telekom erarbeitet zusammen mit der TU München ein e-Paper-Konzept (“elektronische Zeitung”), bei dem der Kunde ein personalisiertes Informationsangebot abrufen können sollen. Der Arbeitstitel lautet “News4Me“. Nicht geplant ist es laut Spiegel, eigene Geräte zu bauen oder eigene Inhalte anzubieten.

Quellen:
Elektronisches Papier von der Telekom bei golem.de
Telekom will ePaper-Angebot testen auf heise online
Telekom testet elektronische Zeitung via Spiegel online


Ähnliche Beiträge