Die Klosterbibliothek Waldsassen bietet nicht nur Bücherwürmern schöne Einblicke

Über 6.000 alte Bücher beherbergt die Klosterbibliothek Waldsassen. Ihre imposante Bauweise und die aufwändigen Schnitzereien locken nicht nur Leseratten in ihr Innerstes.

Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de/franken
Autor: Ulla Küffner


Ähnliche Beiträge

Die sieben Todsünden eines Wissenschaftlers

Der Vortrag wurde von Prof. Christian Spannagel auf der Tagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik 2012 in Weingarten gehalten. Die Zeit von 50 Minuten lohnt sich.

Bereits als Nachwuchswissenschaftler(in) wird man gerne schleichend von einer beliebigen Auswahl der sieben Todsünden heimgesucht: Hochmut, Geiz, Neid, Wollust, Völlerei, Zorn und/oder Faulheit. Was aber ist mit Wissensdurst, Neugier und Spaß am Forschen und Lehren?


Ähnliche Beiträge