[Kurz] Cycling for Libraries – Bibliografie [Update]

Hier geht es übrigens zum Live-Stream (erg. 03.08.2012)

Für Cycling for Libraries wurde durch Till Kinstler bei Zotero eine Bibliografie angelegt.

Cycling for Libraries - Logo
Cycling for Libraries

Here we can collect literature (books, articles, web pages…) that we use for and during cycling for libraries, the cycling unconference for librarians and library lovers

cyc4lib Bibliography

In eigener Sache: Wann immer mir etwas zu Cycling for Libraries auffällt, z.B. weitere Filmchen und Blogartikel, ergänze ich diese bei den jeweiligen Tagen. Schauen Sie dort einfach auf die Updates am Ende der jeweiligen Beiträge. Hinweise auf übergreifende Informationen, z.B. Bildsammlungen bei Flickr usw. werde ich dann hier als Update einfügen. Ich hoffe, dass so ein schönes und interessantes Bild dieser Unkonferenz für diejenigen entsteht, die nicht mitradeln konnten.

[Update 03.08.2012]
Zur Idee

Creative Commons Attribution 3.0 Unported This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Unported.


Ähnliche Beiträge

Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich aktualisiert

Bereits in Literaturverwaltung kompakt 3/2012 wurde darauf hingewiesen, dass der Vergleich von Literaturverwaltungsprogrammen der UB Augsburg (Stand 07/2009) endlich durch Petra Frommer und Dorothea Lemke, Mitarbeiterinnen der UB der TU München, frisch überarbeitet wurde. Auf Basis der Augsburger Vorlage wurde eine neue Version erstellt, die durch ein größere Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit besticht.

In der Datei werden gewohnt Citavi, EndNote, EndNote Web, RefWorks und Zotero mit einander verglichen, Neu hinzugenommen wurden Mendeley und JabRef. Der Vergleich bietet dabei einen Überblick über die verschiedenen Funktionen, die Bedienung sowie Lizenz-/Preismodelle der Literaturverwaltungsprogramme.

Die Datei finden Sie bei der UB der TU München
oder bei Informationskompetenz.de

Herzlichen Dank auch an Frau Frommer und Frau Lemke, dass Sie neben der aufwendigen Arbeit, den Vergleich zu erneuern, auch meinen Vorschlag aufgegriffen haben, die Datei unter eine Creative Commons-Lizenz (CC-BY-NC-SA-Lizenz) zu stellen. Die Originaldaten für eine weitere Verarbeitung oder Anpassung erhalten Sie auf Anfrage von der Bibliothek der TUM.

Creative Commons Attribution 3.0 Germany This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 Germany.


Ähnliche Beiträge

[Kurz] Vergleich von Literaturverwaltungsprogrammen

Literaturverwaltung – spätestens bei der Abschlussarbeit erkennt man, wie wundervoll diese Programme helfen. Fünf bekannte Programme, nämlich Citavi, EndNote, EndNote Web und Refworks sowie das Firefox-Plugin Zotero wurden an der UB Augsburg ausführlich verglichen. Beim Vergleich konnte Zotero 2.0 Beta in vielen Rubriken Punkten. Ein wenig besser schnitt Citavi ab, das an vielen Hochschulen breits mit Campuslizenzen vertreten ist.


Ähnliche Beiträge